Kontakt

pfeilDie neue ISO 9001:2015 - Wissensmanagement wird Pflicht!

Die März-Ausgabe des Wissensmanagement-Magazins berichtet über die neue Qualitätsmanagement Norm...

pfeilBusiness Night "Social Business und Enterprise 2.0"

Am 19. November 2014 um 19 Uhr findet ein Netzwerkabend für Unternehmerinnen und Unternehmer aus...

pfeilDrupal Wiki 7.5 verfügbar

Die neue Version des erfolgreichen Enterprise Wikis ist ab sofort verfügbar und bringt viele...

...mehr

TWiki - das Unternehmswiki

TWiki gehört mit seiner flexiblen Plugin-Architektur zu den funktionsreichsten Wikis auf dem Markt. Das System hat sich insbesondere im Unternehmensumfeld einen Namen gemacht, da es die Entwicklung eigener Wiki-Anwendungen ermöglicht und damit einen hohen Grad an Einsatzmöglichkeiten bietet.

TWiki im Überblick

Entwickelt für den Unternehmenseinsatz

Viele Funktionen in TWiki sind auf die Zusammenarbeit im Unternehmen ausgelegt. So läßt sich das System via Intranet-Technologie problemlos über Standorte hinweg nutzen. Hierduch können nicht nur unterschiedliche Unternehmensbereiche sondern auch externe Partner wie Lieferanten, Dienstleister und Kunden auf einfache Weise eingebunden werden. Den Gruppen können dabei eigene Bereiche und Zugriffsrechte zugewiesen werden. Darüber hinaus bietet TWiki zahlreiche Schnittstellen zu vorhandenen Systemen. Die Authentifizierung via firmeneigene LDAP ist ebenso möglich wie die Anbindung an externe Datenbanken.

Eigene Anwendungen auf Wiki-Basis

TWiki gehört zu den Wiki-Systemen der zweiten Generation, mit denen sich eigene Anwendungen auf Wiki-Basis erstellen lassen. Möglich wird dies durch die strukturierte Verwaltung von Metadaten. Inhalte können daher typisiert und mit zusätzlichen Informationen versehen werden. Darauf aufbauend lassen sich in kurzer Zeit eigene Anwendungen erstellen, die an die jeweiligen Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden können.

So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass sich das Open-Source Projekt TWiki in der Gartner Studie "Magic Quadrant for Team Collaboration and Social Software, 2007" auch neben etablierten Softwareanbietern behaupten konnte.

Unsere Leistungen rund um TWiki

Wir stehen Ihnen mit einer Vielzahl an Leistungen mit unserer langjährigen Kompetenz rund um TWiki zur Verfügung. Ganz gleich ob Sie bereits ein TWiki benutzen und nun den Funktionsumfang erweitern möchten oder eine komplette Neueinführung wünschen.

Wiki-Einführung

  • Auswahl des Wikisystems sowie der Plugins und Extensions
  • Installation und Erarbeitung der Rechtestruktur
  • Strukturierung der Inhalte und Migration bestehender Daten

Wiki-Erweiterung

  • Performancesteigerung und Usebility
  • Plugins und Extensions
  • Wiki 2.0 Anwendungen und Systemintegration

Wiki-Schulung

  • Anwenderschulung
  • Administratorschulung
  • Coaching